Timberland Boots RUGGED

sYyvFrkCBR

Timberland Boots RUGGED

Timberland Boots RUGGED

Lässiger Schnür-Stiefel aus rustikalem Fett-Leder in Kupferbraun mit farblich abgesetztem Schaft-Detail aus der Timberland-Earthkeepers-Kollektion.

  • Futter aus Leder und Textil
  • herausnehmbare Textil-Innensohle
  • derbe Profil-Gummisohle
Timberland Boots RUGGED Timberland Boots RUGGED Timberland Boots RUGGED Timberland Boots RUGGED Timberland Boots RUGGED
Universitätsverwaltung

Das Dezernat organisiert zentral externe und interne Kommunikationsprozesse. Der Leiter des Dezernats ist zugleich Pressesprecher des Rektors.

Für Journalistinnen und Journalisten ist die Adidas Originals Sneaker MÜNCHEN
Anlaufstelle bei Fragen rund um die Universität und vernetzt sie mit Hochschulakteurinnen und -akteuren aus den Bereichen Wissenschaft, Studium und Hochschulleitung. Darüber hinaus kommuniziert Abteilung 81 auf redaktionell betreuten Kanälen wie der zentralen Homepage, in Sozialen Medien bis hin zum Universitätsmagazin und Videoangeboten mit verschiedenen Zielgruppen.

Die Abteilung 82 "Marketing" entwickelt und gestaltet die crossmediale Markenkommunikation der Universität und führt im Auftrag von Rektorat und Wissenschaft Projekte zur Ansprache verschiedener Ziel- und Anspruchsgruppen durch. Hierzu werden Leistungen in den Bereichen Mediendesign, Messen und Eventmarketing(inkl. Moderation), internationales Marketing sowie markenspezifische Content-Entwicklung erbracht.

elektr. Visitenkarte (vCard)

Dezernat 8 Kommunikation Marketing Albertus-Magnus-Platz D-50923 Köln

Telefon :+49 221 470 2202 Fax :+49 221 470 5190

Telefon

zuletzt geändert am 29.09.2017

"Die Grenze ist das Strafrecht" Verteilungsgerechtigkeit Arbeit Freizeit Schwarz-Blau Geschichte

Am 12. Februar jährt sich der Ausbruch des Bürgerkriegs in Österreich. Die Erste Republik war geprägt von politischen Spannungen und sozialer Not, die junge Demokratie nicht von allen anerkannt. Am 12. Februar wird jener Menschen...

Seit Februar müssen Eltern in Oberösterreich für ihre Kindergartenkinder eine Gebühr zahlen: 42 bis 110 Euro pro Monat kostet es sie, wenn ihre Kinder auch am Nachmittag betreut werden. Und das hat Konsequenzen: In Wels...

Netzpolitik

Mehrere Erfolge erzielte Max Schrems dieser Tage: Beim EuGH wurde zwar sein Begehren einer Sammelklage gegen Facebook abgeschmettert, aber mit der neuen EU-Datenschutzverordnung DSGVO, die im Mai in Kraft tritt, könnte wohl die Möglichkeit einer...

Dokumentation

In Österreich gibt es etwa 4.000 Burschenschafter. Ideologisch stehen sie am rechten Rand der Gesellschaft, beruflich sitzen sie im Zentrum: 16 Burschenschafter sind Abgeordnete zum Nationalrat, zwei sind Minister der Regierung, weitere sind Generalsekretäre, Kabinettsmitarbeiter...

Internationales

“Wir müssen die Steuerfluchtrouten schließen” – Was ist aus dem ÖVP-Versprechen geworden? ÖVP-Finanzminister Löger hat in der EU mitgestimmt, dass acht Steuersümpfe von der Schwarzen Liste gestrichen werden. In Österreich plant Löger den Personalabbau bei...

Die letzten Gefangenen des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau wurden am 27.Januar 1945 befreit. Lange bevor Konzentrationslager gebaut wurden, hat der Antisemitismus verbal gegen Jüdinnen und Juden ausgeschlagen. In Sprache und Ideologie wurde der Boden bereitet für den...

Die Türkei verfolgt die basisdemokratisache Selbstverwaltung in der syrisch-kurdischen Region Rojava absolut feindselig. Man will das multiethnische Projekt im Norden Syriens zerschlagen oder zumindest schwächen. So hat die Türkei die türkisch-syrische Grenze dichtgemacht und lässt...

Teil des Regierungsabkommens ist die Abschaffung der Jugendvertrauensräte. Sie vertreten die Interessen der Lehrlinge in Unternehmen. Ohne sie gehen Mitspracherechte und Ausbildungsqualität verloren, mehr als ein Drittel der Lehrlinge darfdann nicht einmal mehr den Betriebsrat...

Medien Kritik

Flüchtlingswelle, Anpatzen, saubere Politik. Das sind Beispiele für gezielte politische Sprachbilder, sogenannte Frames. Sie machen – oft in Kombination mit Metaphern – komplexe Sachverhalte für unser Gehirn leichter denkbar. In der politischen Kommunikation werden sie...

Frauen Chancengleichheit

Österreichs Frauen haben es bei der Fußball EM im Sommer bis ins Halbfinale geschafft. Trotz des überraschenden Erfolgs der Fußballerinnen haben nach wie vor nur drei österreichische Bundesliga-Vereine eigene Frauen-Teams. Es gibt zu wenige Sponsoren,...

Page 1 of 26

Warum braucht es das Frauenvolksbegehren? Was sind eure wichtigsten Forderungen? Warum sollen auch Männer...

[Transkript] Im Interview: Brigitte Bailer, Historikerin und Bernhard Weidinger, Politikwissenschafter, MitarbeiterInnen des DÖW (Dokumentationsarchiv...

Bruno Kreisky hat die Sozialdemokratie und Österreich wie kaum ein anderer Politiker verändert. Als...

Die neue Regierung hat das neue Jahr mit einem Paukenschlag begonnen. Die Aktion 20.000...

Ronny Kokert ist Kampfsport-Weltmeister, Shinergy-Begründer, Buchautor und lehrt auf der Sportuniversität in Wien. Seit...

Worum es beim Frauenvolksbegehren geht (Video)

Burschenschafter: Personalreserve der FPÖ, nah am Rechtsextremismus, jetzt in der Regierung

Was man über Bruno Kreisky wissen sollte

Österreich

Die ÖVP hat ihr Programm für die Nationalratswahl vorgelegt. Es verspricht Milliarden an Entlastungen...

DieFPÖgibt sich gerne als „soziale Heimatpartei“, als Partei der kleinen Leute.Was die FPÖ bei...

Die einen sollen mehr arbeiten, die anderen steigern ihr Vermögen: ÖVP und FPÖ haben...

Große Unternehmen mit Milliarden-Umsätzen zahlen oft deutlich weniger Steuern als ihre Angestellten. Denn der...

Das österreichische Budget für Entwicklungshilfe ist sehr klein. Selbst von diesem Budget zweigt ÖVP-Chef...

Asylwerber, die teure Smartphones geschenkt bekommen oder Supermärkte plündern ohnevon der Polizei daran gehindert...

Sohn oder Tochter zu sein, ist besser als jeder Beruf, umreich zu werden.Das zeigen...

Impressum: Sozialdemokratischer Parlamentsklub - 1017 Wien - Telefon: +43 1 40110-3443 - e-mail: [email protected]

Newsalert-Anmeldung Newsletter-Anmeldung
  1. Rheinische Anzeigenblätter
  2.   Dolce Gabbana Sneakers Espadrillas Neopren rosa Bast braun Schmucksteinverzierung
  3.   Gang Jeans Marge Deep Crotch in Blau
  4.  

CSD-Wochenende mit Demo-Parade  Lkw-Fahrverbot in Innenstadt – zahlreiche Sperrungen

Foto: 

Archiv/ Flick

KÖLN -

(sw). Am Wochenende startet der 26. CSD. Motto ist in diesem Jahr „NIE WIEDER!“. Damit erinnert die LGBTQ-Gemeinde an die Unterdrückung und Stigmatisierung von Schwulen und Lesben zur NS-Zeit. Bis zum 9. Juli erwartet die Besucher auf dem Heumarkt, Alter Markt und dem Gürzenich ein buntes Programm.
Die Organisatoren vom Kölner Lesben- und Schwulentag e.V. haben eine ausgewogene Mischung aus Politik, Unterhaltung und Party zusammengestellt. Eröffnet wird der CSD am Freitag vom Schirmherrn Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, auf der Hauptbühne am Heumarkt. Highlights sind Poltikdiskussionen mit regionalen und Bundespolitikern, sowie die musikalischen Auftritte von lokalen Größen und der britischen Band Erasure am Sonntagabend nach der Demo-Parade. Die startet um 12 Uhr auf der Deutzer Brücke und geht entlang der Gürzenichstraße, Schildergasse, Neumarkt, Pastor-Könn-Platz, Apostelnstraße, Ehrenstraße, Friesenwall, Magnusstraße, Zeughausstraße, Burgmauer, Komödienstraße, Marzellenstraße, An den Dominikanern und endet in der Domprobst-Ketzer-Straße. 95 Gruppen nehmen teil.

Rund um Heumarkt, Alter Markt und Günter-Wand-Platz sowie vor den Szene-Kneipen rechnet die Kölner Polizei mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Zumal es aufgrund der Veranstaltung zu umfangreichen Sperrmaßnahmen kommt. An der Demo-Parade am 9. Juli (12 bis 18 Uhr) werden bis zu 30.000 Personen teilnehmen. Erwartet werden hierzu bis zu 500.000 Zuschauer.
Analog zu den Karnevalsumzügen hat die Stadt am Sonntag (9. Juli) von 0 Uhr bis 22 Uhr ein Fahrverbot für Lkw über 7,5 Tonnen innerhalb des durch folgende Straßen begrenzten Bereichs der Innenstadt ausgesprochen:  Innere Kanalstraße - Universitätsstraße - Weißhausstraße - Am Vorgebirgstor - Bischofsweg - Marktstraße - Schönhauser Straße – Rheinuferstraße.

– Quelle: http://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/27929832 ©2017

Unser Sortiment

Brauereien

Kontakt

Erzquell Brauerei Bielstein Haas Co. KGBielsteiner Straße 108 · 51674 WiehlTelefon: 02262 / 82-0Erzquell Brauerei Siegtal Haas GmbH Co. KGKölner Straße 1-5 · 57555 MudersbachTelefon: 0271 / 3501-0E-Mail: [email protected]

Copyright2018, Erzquell Brauerei Bielstein, Haas Co. KG